Detailansicht

Tonfigur von Hähnen

Römische Tonfiguren von Hähnen

Die Hühner- und Hundeterrakotten aus Gräbern von Oberstimm dürften Weihegaben sein und von gallo-römischen Tiermythen abhängen. Das Gräberfeld südwestlich des Ortes gehörte zum Kastell und zur Zi­vilsiedlung. Über 65 Gräber aus dem 1.-3. Jahrhundert n.Chr. sind bekannt